Autor: johannes

Gesundheit junger Menschen in Corona

Zur Zeit gilt die Kontaktbeschränkung als wichtigste Maßnahme gegen das Virus. Wir, die wie fast keine andere Altersgruppe von den Maßnahmen betroffen sind, leiden unter Zukunftsängsten, Vereinsamung, Chancenungleichheit und vielem mehr…

Wie eine Coronapolltik aus Sicht eines Kinderarztes aussehen muss, darüber reden wir in einer Woche mit dem oberfränkischen Bundestagskandidaten Johannes Wagner aus Coburg.

Klick rein: https://us02web.zoom.us/j/84131365829?pwd=b1p5MStQd3RoekV1dWZpZEQxelVvQT09

Zu gut für die Tonne?

Warum darf man Lebensmittel wegwerfen? Welche Rolle spielt @foodsharing.de_offiziell und warum ist Containern, also das Retten von Lebensmitteln aus Mülltonnen eine Straftat?

Darüber spreche ich am Montag hier auf Instagram mit der Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung der @gruenebayern, @gisela.sengl, die eine ganz besondere Perspektive auf das Thema hat!

Es wird spannend, kommt dazu! 🙂 🌻🌍💪

Hätte hätte Fahrradkette…klappt die Verkehrswende?

Hätte hätte Fahrradkette…🚴‍♀️🌻Wie läuft die Verkehrswende?Darüber und über die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests spreche ich morgen mit Christian Hader – Stadtrat, stellvertretendem Vorsitzenden des ADFC Bayern und Initiator von Deutschlands ersten erfolgreichen kommunalen Radentscheid!Kommt um 19:30 Uhr dazu unter https://www.instagram.com/hannes4future/🌻🌍💪

Kinder & Jugendliche in Gefahr?

Mehr Einsatz für ihre Gesundheit!

Kinder und Jugendliche leiden besonders unter der Pandemie. Dabei stellt sowohl eine Infektion mit dem Corona-Virus wie auch die psychische Belastung aufgrund der schon lange anhaltenden Einschränkungen eine Gefahr für die weitere Entwicklung von Kindern dar.

Was kann man dagegen tun?
Ich freue mich riesig mit der klinischen Psychologin und MdB @beate_mdb in dieser Veranstaltung beiden Ebenen – die psychische wie auch die physische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen während der Pandemie zu diskutieren und der Frage auf den Grund zu gehen, was die Politik jetzt leisten muss.

Kommt dazu! Morgen, 19:00 Uhr auf Instagram

Klimakrise ist Gesundheitskrise

GRÜNES BAMBERG lädt interessierten Menschen zur nächsten Ausgabe der Digitalen Runde ein. Eine Stunde mit einem Gast aus der GRÜNEN Landes-, Bundes- oder Europapolitik.

Diesmal zu Gast ist Johannes Wagner. Johannes ist Kinderarzt in Weiterbildung und Bundestagsdirektkandidat der GRÜNEN in Coburg. Nach einem Kurzvortrag zum Thema „Klimakrise ist Gesundheitskrise“ freut sich Johannes auf eure Fragen.

Die Digitale Runde ist offen für alle und geht von 20:00 bis 21:00 Uhr. Wir freuen uns auf eure Teilnahme! Zugangslink zur Veranstaltung: Für den Link hier drücken

Meeting-ID: 990 8070 8251
Kenncode: 034115

Zur Teilnahme am Meeting wird die kostenfreie Software Zoom benötigt. Download und Anleitung zur Einwahl: https://support.zoom.us/…/201362193-An-einem-Meeting…Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Zoom: https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html

Klimaschutz für unsere Gesundheit

Die Klimakrise ist die größte Herausforderung unserer Gesundheit. Unter den Klimafolgen leiden nicht nur Menschen im globalen Süden, sondern auch hier bei uns.
Die zunehmende Hitze verursacht jedes Jahr tausende Todesopfer in Deutschland.

Mit engagiertem Klimaschutz und klugen Strategien zur Klimaanpassung wollen wir Grüne unsere Lebensgrundlagen und die Gesundheit der Menschen schützen.

Tina Prietz (Bundestagskandidatin aus Erlangen) und ich freuen uns auf die gemeinsame Diskussion mit Dir im Insta Live am 5. April.

Link für den Browser:
https://www.instagram.com/hannes4future/

Virtueller Ostermarsch

Liebe Grüne Mitglieder, Liebe Grüne Jugend, Liebe Grün Interessierte,

da voraussichtlich bis Ostern keine größeren Demonstrationen stattfinden können, laden wir zum ersten virtuellen Ostermarsch ein. Das heißt, dass jede*r Interessierte zu Hause an seinem Computer teilnehmen kann. Es wird wie jedes Jahr um die drängenden Fragen der Friedenssicherung gehen, um Waffenproduktion und -exporte, um Abrüstung (z.B. der Atombomben) und mehr.

Termin: Samstag, 03. April 2021, 17.00 bis 18.00 Uhr.
Teilnahmelink: https://gruenlink.de/1yyy
Weitere Infos unter: https://gruene-coburg.de/termine/

Redner*Innen in alphabetischer Reihenfolge:

Thomas Apfel, Pro Coburg;
Ramona Brehm, SPD, Bundestagskandidatin;
Mathias Eckert, DGB Oberfranken;
René Hähnlein, Die Linke;
Norbert Jungkunz, katholische Betriebsseelsorge;
Andreas Kleefeld, evangelischer Dekan, Coburg ist bunt;
Stefan Sauerteig, Klimaschutzbeauftragter des Stadtrats Coburg;
Johannes Wagner, Bundestagskandidat von Bündnis 90/ Die Grünen;
Moderation: Karl-Heinz Lipp

Dritte Welle, rechte Netzwerke, Vertrauensverlust – Wie geht es jetzt weiter?

Die Corona-Zahlen steigen wieder, eine dritte Welle von Coronainfizierten bahnt sich an. Obwohl sich die meisten Menschen noch an die Auflagen halten konstatieren neueste Umfragen eine immer größere Unzufriedenheit. Das Vertrauen, dass die Politik die richtigen Maßnahmen trifft und genügend Impfstoff beschaffen kann schwindet. Diese Stimmung nutzen rechte Netzwerke gezielt aus, um Stimmung zu machen. Eine große Gefahr in einem Jahr, in der viele wichtige Wahlen anstehen, die die Richtung der deutschen Politik über die nächsten Jahre entscheidend prägen werden.

Wie kann es jetzt weiter gehen? Das diskutiere ich am Dienstag mit Marlene Schönberger, Direktkandidatin für den WK Rottal-Inn um 12.30 in einem Insta-Live Lunch-Talk. Kommt dazu!

Link: https://www.instagram.com/hannes4future/

Wir im Gesundheitssystem

Insta Live:
Wir im Gesundheitssystem mit Johannes Wagner, Bundestagskandidat und Assistenzarzt.
Wann: Freitag, 26. März um 17.00 Uhr.

In unserem Insta Live sprechen Stefan und ich über unsere Arbeit im Gesundheitsbereich. Er berichtet von seiner Arbeit als Rettungssanitäter und ich spreche aus der Sicht eines Mediziners. Welchen Herausforderungen stehen wir gegenüber? Was erschwert unseren Alltag und wie sieht es mit Nachwuchs aus?

Ich freue mich auf ein spannendes Gespräch und viele Fragen und Kommentare von euch! Seid dabei, diskutiert mit uns mit.

Du willst mehr Informationen? Dann trag dich in meinen Newsletter ein!



Health for future