Kliniken in Not – Kommt nach der Pandemie das große Kliniksterben?

20 Krankenhäuser wurden allein 2020 in Deutschland geschlossen und auch für dieses Jahr sind zahlreiche weitere Schließungen geplant – und das trotz oder gerade wegen der Corona-Pandemie.

Denn durch diese Ausnahmesituation, die nun seit vielen Monaten auch in den Krankenhäusern herrscht, zeigen sich die Probleme des derzeitigen Abrechnungs- und Finanzierungssystems sehr deutlich: Die Einnahmen aus Eingriffen und Behandlungen entfallen großflächig, während die Krankenhäuser auf den Fixkosten sitzen bleiben.

Viele Krankenhäuser waren jedoch schon vor der Pandemie unterfinanziert – durch die Pandemie verschärfte sich die Situation in vielen Kliniken weiter.In diesem Webinar beschäftigen wir uns mit der Frage, woran es liegt, dass immer mehr Krankenhäuser in Deutschland schließen müssen. Wie funktioniert das derzeitige Abrechnungs- und Finanzierungssystem? Was sind die Schwachstellen und wie kann eine nachhaltigere Krankenhausfinanzierung aussehen?

Mit dabei ist die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion MdB Maria Klein-Schmeink und der Experte für Krankenhausfinanzierung Hermann Gemke!

Link:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZYvdeiqpzsvHN2IjEk_FwZRvBBV-Kvvt9dp

Du willst mehr Informationen? Dann trag dich in meinen Newsletter ein!



Health for future