Transformationsbeispiele für mehr Planetary Health

Zum Thema „Globale Gesundheit“ veranstalten Studierende des Studiengangs „Public Health“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München eine Ringvorlesung.

Also dazu, wie die Gesundheit von uns Menschen von dem Funktionieren verschiedener globaler Systeme abhängt.

Diesen Mittwoch geht es um die Transformation vom „Wissen“ hin zum „Handeln“. Was bei der Corona-Pandemie immer wieder gut funktioniert hat – nämlich „listen to the science“ – läuft bei der Klimakrise leider ziemlich schief.

Freue mich, wenn ihr dabei seid!

Mail für die Anmeldung:
pschwenke@ibe.med.uni-muenchen.de

Du willst mehr Informationen? Dann trag dich in meinen Newsletter ein!



Health for future