Wege aus der Pandemie? Grüne Antworten aus der Praxis

Die Corona-Pandemie nimmt uns weiter in Beschlag. Die Todeszahlen erreichen mitunter neue Rekorde, und die Neuinfektionen sinken nur langsam.

In der Ministerpräsident*Innenkonferenz vergangene Woche wurden die Kontaktbeschränkungen erneut bis Mitte Februar verlängert, eine Maskenpflicht beschlossen und der Druck auf Unternehmen, Home Office zu erlauben, erhöht.

Reicht das in einer Zeit, in der die neue Mutation aus England immer öfter auch bei uns in Deutschland auftaucht und die Impflieferungen ins Stocken geraten? Und wie sieht die langfristige Strategie nach dem 15. Februar aus?

Dabei gilt es abzuwägen zwischen den sozialen und wirtschaftlichen, aber eben auch den gesundheitlichen Folgen der Pandemie.Drei Grüne Gesundheitspolitiker*Innen erzählen von ihren Erfahrungen aus der Praxis und bewerten den aktuellen Kurs der Bundesregierung durch die Pandemie:

– Dr. Janosch Dahmen, Grüner MdB und Mitglied im Gesundheitsausschuss,
Bis zum Herbst 2020: Ärztliche Leitung des Rettungsdienstes Berlin, dort maßgeblich an der Covid-19-Bekämpfung beteiligt.

– Helga Bieberstein, Grüne Kreisrätin in Bamberg
Pflegedienstleitung in einer großen Uni-Klinik in Bayern

– Johannes Wagner, Oberfränkischer Votenträger und Bundestags-Direktkandidat aus Coburg, Kinderarzt in Weiterbildung und für einige Wochen zur Aushilfe auf einer Corona-Station

Moderieren wird Anna Mina Morina,
Schatzmeisterin der Grüne Jugend Bayern.

Link:

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZAucuyuqjIrGdYcWbmPDdqIvD_dMFmNwMlv

Kommt dazu, im Anschluss wird es die Möglichkeit geben Fragen zu stellen 🙂

Du willst mehr Informationen? Dann trag dich in meinen Newsletter ein!



Health for future